2015 Erweiterung der Produktionfläche auf 8000 qm

imi Standort Bilk Halle1 3Die Nachfrage nach innovativen Materialien für den hochwertigen Innenausbau und insbesondere für den Messe- und Ladenbau steigt stetig. Damit steigt auch die Nachfrage nach imi-werkstoffen. Nachdem im Jahr 2011 schon die 2 Halle, zur Erweiterung der Produktionskapazitäten, gebaut wurde, hat die Firma H. Schubert GmbH im Jahr 2015 noch mal "angebaut" und die Produktionsfläche auf nun ca. 8000 qm vergrößert. Mit der Entwicklung einer speziellen Exportplatte für den Versand nach Übersee reagierte "imi" nun auf die steigende Nachfrage aus dem amerikanischen und asiatischen Raum. Auch mit der Entwicklung immer neuen Oberflächen und Produktvarianten rüsteten sich Peter Schubert und sein "imi-Team" weiter für die Zukunft. Das stetig wachsende Mitarbeiterteam hat das Ohr immer am Puls der Branche. Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner.