imi-beton - patentierter Verbundwerkstoff

Das seit 1947 in Wettringen, Klein-Haddorf ansässige Unternehmen hat sich konsequent zu einem Spezialbetrieb für Objekte, Einrichtungen und Möbel entwickelt.
Ein moderner Maschinenpark und entsprechend geschultes Fachpersonal garantieren eine zügige und handwerklich hochwertige Ausführung.
Im Jahr 2000 präsentierte das Unternehmen zum ersten Mal ein neues, innovatives Beschichtungsverfahren für Oberflächen: imi-beton. Im Laufe der Jahre wurde das patentierte Verfahren immer weiterentwickelt und die Produktpalette vergrößert. Seit 2007 werden in der Produktionsstätte in Bilk täglich einzigartige Varianten von imi-Produkten hergestellt, sicher verpackt und für den Versand in die ganze Welt arrangiert.

imi-Produkte sind vielseitig einsetzbar:
In enger Zusammenarbeit mit Planern und Architekten entstehen hochwertige Objektausbauten und außergewöhnliche Wohnideen. imi-Produkte finden Sie im Messe- und Ladenbau, in Küche und Bad, in Hotels und Gaststätten und überall, wo Qualität und Innovation ein neues Wohngefühl schaffen.  Auch im Schiffsbau und für den Garten oder Park ist imi-beton als unverwüstlicher und leichter Verbundwerkstoff sehr gefragt. Von kleinen Details wie Profile oder Logos bis zu kompletten Fassaden prägt imi-beton die markante Optik jedes Objektes.  Hochwertige Einzelstücke im Möbelbereich setzen optische Akzente und bringen perfekte Harmonie in jedes Gesamtkonzept.

Skizzen, 3D-Darstellungen sowie Material- und Farbmuster geben jedem Architekten und Planer die Möglichkeit, seinen Traum bis ins Detail zu planen und anschließend exakt ausführen zu lassen.

Die Firma H. Schubert GmbH bietet als modernes mittelständisches Unternehmen qualifizierte Leistungen von der Beratung über die Konzeption bis zur handwerklich perfekten Ausführung.

Mehr zum Unternehmen H. Schubert GmbH finden Sie auch unter http://www.h-schubert.de/.